FANDOM


Der in Computersicherheitskreisen "bekannte" Hacker MM wurde bei seiner Einreise in die USA schon mehrmals von Grenzschutzpolizisten festgehalten. Es wurde versucht seinen Laptop und seine Handys zu durchsuchen. Er weigerte sich jedoch seine Passwörter zu nennen. 

MM wurde vor allem durch seinen Auftritt auf einer Konferenz im Jahre 2009 bekannt. Er zeigte in Las Vegas eine ernsthafte Schwäche bei der Abgleichung von Sicherheitszertifikaten, wie sie zum Beispiel fürs Online-Banking genutzt werden, auf. Seither hat er immer wieder Probleme in andere Länder zu reisen.